Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUTONOMICS kommen mit der neuen Single „She´sInto Death“ im Gepäck auf ausgedehnte Europatournee! In der Mid-Tempo-Garage Rock Nummer geht es darum Musikgenres von außen zu betrachten und von der Ästhetik, die sie vermitteln, angezogen zu werden, während man sich gleichzeitig zu einer Person angezogen füllt, die diese Ästhetik teilt.

Seit der Veröffentlichung der 1. Single „Superfuzz“aus dem Album „Debt Sounds“im September 2016 hat sich die Band in die Herzen von zahlreichen Fans, Medien und Veranstaltern in den USA und Europa gespielt. Die Fakten sprechen für sich: die Band rotiert auf über 30 Radiostationenin Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie tourten bereits drei Mal durch Europa und viermal durch die USA, spielten dabei auf zahlreichen Festivals. Die aus Portland, Oregon stammende Band ist seit 2018 kein Trio mehr, sondern ein Quartett und erarbeitete sich über die Jahre eine derart großartige Reputation, dass sie vom Magazin WillametteWeek zu: „oneofthemostexcitingbandstosee in 2018“ ernannt und als eine der besten Bands aus Portland gewählt wurden. Auch in Europa hagelte es seit dem Release des Albumsnur so an guter Kritik. Das Curt Magazin meinte: „Das Trio Autonomics lässt mit ihrem fuzzgetränktemIndierock gerne an Heroen wie Pearl Jam oder Nirvana denken“ während das BR Puls Radio schwärmte: „Autonomics haben alles richtiggemacht: Band gegründet, Hit geschrieben. Man darf auf ihren Auftritt in der Grabenhalle gespannt sein.

Bordeaux Lip (ch)

Bordeaux Lip klingen, als würde sich Pete Doherty mit Placebo um das schönste Mädchen des Abends streiten. Und wahrscheinlich ist sie nicht einmal besonders hübsch. Die Ästhetik des Hässlichen hat sich das Vierergespann auf die Fahne geschrieben. Mit ihrer Hassliebe zu Gitarren machen Bordeaux Lip all das, was die Szene momentan uncool findet: Grosse, eingängige Melodien, vorgetragen mit brennender Sehnsucht und Kratzbürsten-Charme.

Gib dein Senf dazu!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.