Lade Veranstaltungen

Stars in Town hat sich in den letzten Jahren als eines der schönsten und sympathischsten Festival der Schweiz etabliert. Das ausgewählte Programm mit jeweils drei Konzerten an fünf Abenden und die zahlreichen Side Events auf dem Fronwagplatz sowie die After Nights im Orient und im Kulturzentrum Kammgarn locken jährlich tausende Besucher in die Schaffhauser Altstadt. Doch nicht das Programm allein begeistert: Als „bezaubernd organisiert“, „das wohl schönste Festival der Schweiz“ oder „Top-Acts in unvergleichlicher Kulisse“ loben die Medien und das Publikum das Festival. Die Location inmitten der idyllischen Altstadt von Schaffhausen wird besonders schön in Szene gesetzt. In bunten Farben beleuchtet, geben die Altstadthäuser rund um den Herrenacker die perfekte Kulisse. Und die 600 begeisterten Helferinnen und Helfer machen als berufene Gastgeber den Festivalbesuch zum Genusserlebnis rundum.

Mitten in der Altstadt, umgeben von der stattlichen Kulisse des Herrenackers, feiert Schaffhausen vom 6. bis 10. August 2019 Stars in Town. Die Fortsetzung des einzigartigen Musikevents bringt Weltstars und Schweizer Bands auf die grosse Bühne. Stars in Town ist das Festival mit dem besonderen Charme: Höchste Qualität in allen Belangen, stilvolle Platzgestaltung und ausgelassene Stimmung sorgen für Konzertvergnügen erster Güte.

Scorpions (D)
Seit einem halben Jahrhundert steht dieser Name für fulminanten Rocksound und großartige Live-Konzerte. Die Band um Klaus Meine, Rudolf Schenker und Matthias Jabs sind Deutschlands erfolgreichste Rockband aller Zeiten und gehören zu den langlebigsten Bands der Musikgeschichte. Mehr als 100 Millionen verkaufter Alben, insgesamt über 500 Wochen in den weltweiten Charts. Mit der unsterblichen Hymne zur Öffnung des Eisernen Vorhangs „Wind Of Change“ gelang den Scorpions 1990 schließlich der ganz große Durchbruch. Aber auch mit Hits wie „Send Me An Angel“ oder „White Dove“ gelangen der Band musikalische Blockbuster. „Rock You Like A Hurricane“ hieß einer der ersten großen Erfolge der Scorpions. Und so gehen sie auch ihre Konzerte an: Mit ungebremster Spielfreude und Leidenschaft, sich verausgabend bis zum Letzten.

Uriah Heep (UK)
Uriah Heep gelten als die Mitbegründer des progressiven Hard Rock Anfang der 70er Jahre. Ihrem Trademark-Sound aus Mick Box’ Wah-Wah Gitarre und der mächtigen Hammond Orgel sind sie bis heute treu geblieben. Mit über 45 Millionen verkauften Tonträgern gehören Uriah Heep zu den erfolgreichsten Bands ihrer Heimat Grossbritannien. Gemeinsam mit Pionieren wie Led Zeppelin oder Deep Purple haben sie in den 70ern das geprägt und definiert, was heutzutage unter den Begriff «melodischer Hard Rock» fällt. Stars in Town freut sich auf Unsterbliches wie «Easy Livin», «Look At Yourself», «Return To Fantasy», «July Morning» und natürlich das unverwüstliche «Lady In Black».

Crystal Ball (CH)
Crystal Ball gilt aktuell als die wohl erfolgreichste Melodic Metal Band der Schweiz. Im 2018 hat die Band mit Luzerner Wurzeln das bisher erfolgreichstes Opus „Crystallizer“ veröffentlicht. Das aktuelle Album enthält 13 Songs, in denen harte Rockriffs auf eingängige Gesangslinien treffen, kombiniert mit treibenden Rhythmen. Crystal Balls eingängiger und leidenschaftlicher Stil wurde von vielen Rock- und Metalbands u.a. von Scorpions, Def Leppard oder Whitesnake beeinflusst. Dennoch schaffen sie es, ihren ganz eigenen, unverkennbaren Sound zu kreieren. Rock’n’Roll forever!

Handicapplätze:
Das Gelände ist rollstuhlgängig. Für Gäste mit Handicap steht auf Anmeldung an info@starsintown.ch eine erhöhte Tribüne zur Verfügung.

Altersbeschränkung:
Es gibt keine Altersbeschränkung. Kinder bis und mit 8 Jahren bezahlen in Begleitung einer erwachsenen Person keinen Eintritt (bitte Ausweis mitbringen). Für Kinder und Jugendliche ab 9 bis und mit 16 Jahren gibt es eine limitierte Anzahl vergünstigte Tageskarten (Bändeltausch direkt an der Abendkasse gegen Vorweisung eines gültigen Ausweises).

 

Gib dein Senf dazu!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.