Lade Veranstaltungen

Thrash Metal und Bier aus dem SoCa-Becher standen heute auf dem Tagesprogramm. So begaben wir uns nach Basel ins Sommercasino, um im Keller etwas Thrash Metal – Made in Switzerland zu hören.

Während Irony of Fate aus meiner Sicht eher ins Melodeth als Thrash zu ordnen waren, spielte dies für die Stimmung keine Rolle. Cveti und ihre Herren sorgten bereits früh für reichlich Stimmung und erste Moshpits und machten somit ihren Job als Opener gut. Die weiteren Bands profitierten somit, sorgten aber selber auch für gute Stimmung. Highlight des Abends waren aber sicherlich Comaniac, welche wie bereits beim HBB eine sackstarke Show zeigten.

Doch der Fokus lag bei mir heute Abend etwas mehr auf der Band Broken Fate, welche wir uns für einen Schwatz vor die Kamera geholt haben. Mehr dazu unten. Auch sie sorgten für ansprechenden Sound und konnten sich heute zum ersten Mal im Baselbiet zeigen.

Fazit: Sommercasino Basel ist eine gute Location, da man ungestört im Keller abfeiern kann, während ein komplett anderes Genre seine Party oben feiert. Trotzdem harmonierten beide Besuchergruppen gut zusammen und es gab eine gemütliche Atmosphäre, die auch rund um das SoCa spürbar war. Wir freuen uns schon, weitere Konzerte der Basilisk Deströyers im SoCa zu sehen. So zum Beispiel am 10.11.2018 bei den «Rites of Destruction»

Gib dein Senf dazu!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.