The Riven

Bandinfos

The Riven aus Stockholm zeichnen sich besonders durch zwei Dinge aus: zum einen spielen sie einen sehr erdigen, klaren Sound, bei dem vor allem dem Bass genügend Raum zur Entfaltung eingeräumt wird, zum anderen ist es die markante Stimme von Sängerin Charlotte Ekebergh, welche in sehr variabler Art und Weise den einzelnen Stücken ihren Stempel aufdrückt. Dem Quartett gelingt es, mit jedem ihrer Songs eine spannende und atmosphärische Wirkung zu erzeugen. Die Solos sind knackig und auf den Punkt gebracht, es wird nicht unnötig gejammt, um die Songs in die Länge zu ziehen. Man hört The Riven die Einflüsse der 70er Jahre, insbesondere von Bands wie Led Zeppelin und Deep Purple durchaus an, allerdings wird nie stumpf abgekupfert. Wer auf Greta van Fleet, Blues Pills oder Rival Sons mag, kommt bei The Riven definitiv auf seine Kosten.

Konzertfotos

Total Galerien: 1

Events & Beiträge