Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Intensiv, mitreissend, akustisch: Nathan Gray fängt mit seinem Solodebüt „Feral Hymns“ das ganz grosse Pathos in reduziertem Ambiente ein. Nach seiner über 20-jährigen Geschichte als Frontmann der Posthardcore-Veteranen Boysetsfire präsentiert Gray nun sein erstes „echtes“ Soloalbum.
„Feral Hymns“ fängt die Epik von Boysetsfire perfekt ein, verbindet sie mit einem sehr persönlichen Einschlag des Sängers und bildet so die Quintessenz von Grays bisherigem Schaffen.
Mit akustischer Gitarre und dichten Streichern erschafft die Posthardcore-Ikone eine bis jetzt ungeahnte Intimität und Atmosphäre, alles getragen von seiner einzigartigen Stimme, die bereits unzählige Fans auf ihrem Lebensweg geprägt hat.
Unterstützung erfährt Gray auf dieser Tour in Form spezieller Begleitung am Cello, Gitarre sowie Piano.

Gib dein Senf dazu!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.